Ilka Schneider, von der Geburt 1968 bis zum Abitur 1987 Leben in Oberbayern, anschließend Umzug nach Berlin. Seit frühester Kindheit Interesse an der chinesischen Kultur, das zu entsprechenden Reisen führte. 2005/2006 einjähriger Aufenthalt in Taiwan.
Unterricht in chinesischer und japanischer Tuschmalerei bei Rita Böhm, Li Shangqing und Feng Xianmin. Kalligraphieunterricht bei Su Chung-Kuei. Lebt und arbeitet als Autorin und Malerin in Berlin.

ilka schneider
vita
bilder
aktuell
unterricht
texte
mehr
kontakt